Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung

Objekt-Nr. 43/2020
Bezeichnung Wohnhaus
Haustyp Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung
PLZ / Ort 32423 Minden
Preis 196.500 €

Objektdaten

Objekt-Nr.

43/2020

Objektart

Wohnhaus

Haustyp

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

PLZ Ort

32423 Minden

Baujahr

1961

Wohnfläche

ca. 163 m²

Anzahl der Zimmer (Wohnung)

13

Geschoß

2

Heizungsart / Energieträger

Gaszentralheizung

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Wohn-/Nutzsituation

freigestellt

Verfügbar ab

sofort

Vermittlungsprovision 

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweis-provision in Höhe von 4,76 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann daher keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. 

Ansprechpartner



Dirk Wehmeyer

HomE2 - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598
Fax.: +49 5223 1801597

Video


 

Objektbeschreibung

Bei dem hier beschriebenen grundsoliden Objekt handelt es sich um ein gepflegtes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und ausgebautem Spitzboden, vorgelagerter Terrasse sowie zwei Garagen.

Klinkermauerwerk sowie eine eigene Hauswasserversorgung.

Der sehr gepflegte und parkähnlich angelegte Garten mit einem Freisitz und einem kleinen Gemüsegarten runden dieses tolle Objekt ab.

Das Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung und einem Kellergeschoß ist sehr gepflegt. Die reinen Wohnbereiche haben Echtholzparkett. Kunststofffenster mit elektrischen Rolladenantrieben im Erdgeschoß. Balkon und Erker im Obergeschoß.

Keller mit Bad (WC und Dusche) sowie einer großen Kellerbar sowie weiteren Räumen. Kelleraußentreppe.

 

Lage

Das ansprechende und in einem reinen Wohnumfeld gelegene Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung liegt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen in der Stadt Minden,  im Ortsteil Dützen. Das nahe Umfeld ist östlich und südlich durch eine reine Wohnbebauung mit Ein- und Zweifamilienhäuser geprägt.

Direkt westlich angrenzend ist der Zugang zu dem dortigen landwirtschaftlich genutzten und naturnahen Gebiet möglich, was zu ausgedehnten Wanderungen oder sonstigen Outdoor-Sportmöglichkeiten (z.B. Nordic-Walking, Jogging, usw.) einlädt. 

Die Anbindungen an die südlich verlaufende B65, zur Innenstadt von Minden sowie zu den überregionalen Ausfahrtstraßen und den Autobahnen A30 und A2 sind wenigen Fahrminuten zu erreichen. 

Naherholungsgebiete, Wander- und Radwege sowie verschiedene Naturdenkmäler und Tourismusziele befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

 

Direktanfrage