Mehrfamilienwohnhaus mit beachtlicher Ausbaureserve

Objekt-Nr. 42/2020
Bezeichnung Wohnhaus
Haustyp Mehrfamilienwohnhaus
PLZ / Ort 32351 Stemwede-Oppendorf
Preis 427.500 €

Objektdaten

Objekt-Nr.

42/2020

Objektart

Mehrfamilienhaus

Haustyp

Fachwerkhaus mit Mühle und Wohnung

PLZ Ort

32351 Stemwede-Oppendorf

Grundstücksgröße

3.763 m²

Nutzfläche

ca. 430 m²

Erdgeschoß

ca. 165 m²

Wohneinheiten

4

Garagen / Stellplätze

7

Heizungsart / Energieträger

Ölzentralheizung

Energieausweistyp

In Vorbereitung

Wohn-/Nutzsituation

Freigestellt / teilweise vermietet

Verfügbar ab

sofort

Vermittlungsprovision 

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweis-provision in Höhe von 4,76 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann daher keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. 

Ansprechpartner



Dirk Wehmeyer

HomE2 - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598
Fax.: +49 5223 1801597

Video


 

Objektbeschreibung

Bei dem hier angebotenen in Massivbauweise errichteten Mehrfamilienhaus sind vier Wohnungen komplett renoviert und erneuert worden und bieten somit Erstbezug. 

Zusätzlich ist im Erdgeschoss ein ca. 160 m² großer Bereich noch nicht endausgebaut. Er befindet sich noch im Rohbauzustand und kann somit individuell zu Wohn- oder Gewerbezwecken ausgebaut werden.  Damit sind insgesamt ca. 430 m² zzgl. der Ausbaureserve im Erdgeschoß vorhanden. Eine weitere Ausbaumöglichkeit ist im großen Dachgeschoss vorhanden. 

Das Grundstück hat eine Größe von 3.907 m² und kann geteilt werden. Auf dem Gelände sind zudem 7 Garagen vorhanden.

Das Objekt eignet sich zur Eigennutzung für handwerklich Begabte sowie auch als gewinnbringende Kapitalanlage.
 

Ausstattung

Die gesamte technische Ausstattung wie Heizung (2017), Sanitär, Elektro ist komplett neu erstellt worden.

Sämtliche Wohnungen verfügen über neue hochwertige Bäder jeweils mit Wanne und Dusche, teilweise mit 'Walk in'-Dusche und Glasabtrennung. 

Die Fußböden in den Wohnungen sind neu, teilweise mit Fliesen, Laminat, etc.. Die Wände sind alle malerfertig mit Rauhfasertapete vorbereitet.

Die weissen Innentüren sind teilweise neu. Weiterhin wurden neue Fenster in Kunststoff mit Isolierverglasung (Profil Schüco) und elektrischen Rolladenantrieben eingebaut.

Der große Garten verfügt über einen Freistz und eine Gartenhütte. Die Regenwassernutzung ist über eine Zisterne möglich. 

Der im Erdgeschoss noch nicht endausgebaut Teil verfügt bereits über Elektroinstallationen sowie Heizung / Sanitärrohre. Die Wände sind mit einem Innenputz versehen und es ist ein Estrichfußboden vorhanden. Dieser Bereich mit eigenem Eingangsbereich kann individuell ausgebaut werden.

 

Lage

Das Objekt liegt in der Gemeinde Stemwede im Kreis Minden-Lübbecke im nördlichen Nordrhein-Westfalen.

Das Haus ist von einer reinen Anliegerstrasse her zu erreichen. Südlich des Grundstückes verläuft eine Ausfahrtstrasse.
 

Sonstiges

Aufgrund der Grundstücksgröße, des Zuschnittes sowie anhand der örtlichen Voraussetzungen ist eine Grundstücksteilung zwecks gesonderter Bebauung oder Nutzung möglich.

 

Direktanfrage