Einfamilienwohnhaus mit Büro und Gewerbehalle in idyllischer Alleinlage

Objekt-Nr.

0062 |2020

Objektbezeichnung

Einfamilienhaus mit Gewerbetrakt

Haustyp

Wohnhaus mit Gewerbe

PLZ / Ort

32369 Rahden

Preis

268.000 €

Objektdaten

Objekt-Nr.

0062 |2020

Bezeichnung

Einfamilienhaus mit Gewerbetrakt

Haustyp

Wohnhaus mit Gewerbe

PLZ Ort

32369 Rahden

Kaufpreis

268.000 €

Wohnfläche

Nutzfläche / Gewerbe

Grundstück

Ca. 117 m²

Ca. 205 m²

2.725 m²

Garagen / Stellplätze

3 / 18

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Verfügbar ab

Nach Absprache kurzfristig verfügbar

Vermittlungsprovision

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % (inklusive MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann daher keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

 

 

Ansprechpartner

 

 

Dirk Wehmeyer

HomE² - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598

Fax.: +49 5223 1801597

Objektbeschreibung

Bei dem hier beschriebenen interessanten Objekt handelt es sich um ein Einfamilienwohnhaus mit Garage und einem großen direkt angegliederten Gewerbebereich (Lagerhalle mit Bürotrakt, usw.).

Das landschaftlich äußerst reizvoll gelegene Grundstück mit einer Fläche von ca. 2.725 m² bietet nahezu Alleinlage und ist in einer reinen Anliegerstraße gelegen. Es verfügt aufgrund der exponierten und sehr guten Lage sowie den Gebäudeeigenschaften über vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Der unmittelbare Nahbereich des Objekts ist rein landwirtschaftlich und durch Laubwald geprägt. Das traumhafte Umfeld grenzt direkt an ein Landschaftsschutzgebiet. Landwirtschaftliche Nutzflächen, Wälder und eine unverbaubare Fernsicht sorgen für einen absoluten hohen Erholungsfaktor - eine exzellente Lage im Einklang mit der Natur.

Das grundsolide und in Massivbauweise errichtete 2-geschossige Wohnhaus mit Satteldach, hellem Kratzputzauftrag und Holzfenstern mit Isolierverglasung wurde im Jahre 1964 errichtet (Erstbezug 1965).

Die Gesamtwohn- und Nutzfläche beträgt ca. 177 m² für das Wohnhaus, zzgl. Zwischengebäude mit einer Fläche von ca. 23.5 m² und Gewerbetrakt mit einer Fläche von ca. 205 m².

Die Wohnung im Erd - u. Obergeschoss ist nutzungsentsprechend geschnitten und verfügt über einen großen Wohn- und Essbereich mit vorgelagerter teilüberdachter Terrasse, Küche und Gäste-WC. Der großflächige Flur mit der innenliegenden Holztreppenanlage hat eine über alle Etagen gehende Außenwand aus Glasbausteinen, was eine durchgehende und gefällige Helligkeit in das Haus bringt.

Im Obergeschoss befinden sich 3 Räume: Ein Schlafzimmer sowie 2 Kinderzimmer und überdachten Balkon und Flurbereich sowie ein Bad mit WC und Wanne.

Das Wohnhaus ist ganzflächig unterkellert und verfügt über eine eigene Hauswasserversorgung durch einen auf dem Gelände befindlichen Brunnen. Großer Wasch- und Trockenkeller, weitere 2 Kellerräume für weitere Abstellmöglichkeiten, großer und heller Flur.

Der weitläufige und parkähnlich angelegte Garten ist mit Raseneinsaaten und verschiedenen Strauchwerk ansprechend erstellt worden. Durch das vorhandene Strauchwerk und hochstämmige Baumgewächse ist der Garten- und Terrassenbereich von außen nahezu uneinsehbar.

Das Wohnhaus ist großzügig geschnitten und weist einen gewissen Reparatur- und Renovierungsbedarf auf, der sich insbesondere auf die Bäder und WC-Anlagen bezieht. Das Wohnhaus und der nördlich angrenzende Gewerbetrakt ist durch ein Zwischengebäude miteinander verbunden. Das Zwischengebäude mit einer Größe von ca. 23,5 m² verfügt über ein Flachdach.

Die auf der Liegenschaft weiter vorhandene ebenfalls in Massivbauweise errichtete Gewerbehalle wurde in den vergangenen Jahren u.a. als Produktions- und Lagerfläche genutzt. Die eingeschossige Halle mit einem Satteldach und einer Traufhöhe von 3,10 m sowie einer Firsthöhe von ca. 4,25 m ist ebenerdig durch eine Toranlage zu befahren.

Auf der gesamten Liegenschaft sind neben der Garage noch ca. 15 – 18 Stellplätze vorhanden. Nördlich der auf dem Grundstück aufstehenden Gebäude ist ein ca. 750 m² großer rein bewaldeter Bereich mit diversen heimischen Laubbäumen und Strauchwerk vorhanden.

Das Objekt bietet aufgrund der bestehenden Rahmenbedingungen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten für Privat, Landwirtschaft, Handwerk oder Hobby an. Ideal für Naturliebhaber, Handwerker, Landwirtschaft, Kleingewerbetreibende und handwerklich Begabte, zur Eigennutzung oder auch als gewinnbringende und nachhaltige Kapitalanlage.

Auf einen Blick

Nachfolgend einige Ausstattungsmerkmale des Objektes:

  • einmalige naturnahe und landschaftlich reizvolle Lage
  • ansprechendes und ruhiges Wohnumfeld
  • Haupthaus in 2-geschossiger Massivbauweise mit Satteldach
  • Holzfenster mit Isolierverglasung
  • Gäste-WC im Erdgeschoss
  • überdachter Eingangsbereich
  • großzügiger Gewerbetrakt
  • mehrere Büroräume
  • ansprechender Eingangsbereich 
  • innenliegendes helles Treppenhaus
  • ansprechend aufgeteilte / geschnittene Wohnungen
  • überdachte Außenterrasse
  • großzügiger Wohn-Essbereich mit direktem Zugang zum Garten
  • Bad mit Wanne im Obergeschoß
  • überdachter Balkon
  • mehrere Garagen
  • großer Garten mit Raseneinsaaten und
  • diversem Baum- und Strauchbewuchs
  • ebenerdige Zufahrt zu den Gewerberäumen / Garagen

 

Lage

Das Objekt befindet sich in der Stadt Rahden im Nordosten von Nordrhein-Westfalen und im nördlichen Bereich des Kreises Minden-Lübbecke. Das Haus ist in einem rein landwirtschaftlichem geprägten Umfeld im Ortsteil Varl gelegen.

Die Stadt Rahden mit ihren ca. 17.000 Einwohnern ist neben der benachbarten Stadt Espelkamp das regionale Mittel- und Versorgungszentrum im nördlichen Bereich des Kreises Minden-Lübbecke.

Sonstiges

Energieausweis:

Es liegt ein Energiebedarfsausweis v. 18.02.2022 vor. Gültig bis 18.02.2032. Energiebedarf 419,04 kWh/(m²a) . Wesentlicher Energieträger: Öl. Baujahr des Objekts lt. Energieausweis: 1966. Energieeffizienzklasse: H

Das Objekt kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit weiteren Informationen.

Machen Sie sich gerne auch selbst ein Bild und vereinbaren Sie mit uns eine Besichtigung. 

Melden Sie sich einfach per Mail (info@home-quadrat.de) oder rufen Sie uns an (+49 5223-1801598) und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

Bei weiteren Fragen bzw. Informationsbedarf, stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!