Exklusives und sehr gepflegtes Einfamilienhaus in toller Lage

Objekt-Nr.

0010/2022

Objektbezeichnung

Einfamilienhaus

PLZ / Ort

32369 Rahden

Preis

465.000 €

Objektdaten:

Objekt-Nr.

0010|2022

Bezeichnung

Einfamilienhaus

PLZ Ort

32369 Rahden

Baujahr

2003

Kaufpreis

465.000 €

Grundstücksgröße

633 m²

Wohnfläche

ca. 145 m²

Geschoss

1 1/2

Garage

1

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Stellplatz

2

Wohn-/Nutzsituation

bewohnt

Verfügbar ab

2023

Vermittlungsprovision

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % (inklusive MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann daher keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

 

 

Ansprechpartner

 

 

Dirk Wehmeyer

HomE² - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598

Fax.: +49 5223 1801597

Objektbeschreibung

Bei dem hier beschriebenen Objekt handelt es sich um ein sehr gepflegtes und exklusives Einfamilienwohnhaus, das zentral in Rahden in einer verkehrsberuhigten reinen Anliegerstraße liegt.  Aufgrund der exponierten und dennoch sehr ruhigen Lage verfügt die Immobilie über eine besonders gute Verkehrsanbindung. Der unmittelbare Nahbereich ist rein wohnwirtschaftlich durch Ein- und Zwei-Familienhäuser mit Siedlungscharakter geprägt.

Das grundsolide und in Massivbauweise erstellte 1 1/2-geschossige Wohnhaus mit einem Satteldach, rotem Klinkermauerwerk und Kunststofffenstern mit Isolierverglasung wurde im Jahre 2003 errichtet. Die Gesamtwohn- und Nutzfläche beträgt ca. 145 m², zzgl. einem im 1. Obergeschoß ausgebauten Apartment mit Küchenzeile von ca. 25 m² sowie Garage, Hobbyraum, usw.. 

Die Zufahrt zum Grundstück und zum Eingangsbereich sowie auch zu der integrierten Garage mit elektrischem Rolltor und direktem Zugang zum Abstellraum erfolgt über eine mit ansprechenden roten Pflasterklinkern ganzflächig erstellte Zuwegung.

Der repräsentativ mit einer Rundstufe gestaltete Eingangsbereich verfügt über eine moderne Eingangstür mit Glaseinlage und verglastem Seitenelement.

Vom Eingangsbereich geht es in den innenliegenden Windfang mit Garderobe und weiter zum innenliegenden Treppenhaus mit exklusiven Marmorstufen und Edelstahlgeländer sowie in den Flur des Erdgeschosses. 

Der hochwertige und im gesamten Erdgeschoss einheitliche Bodenbelag aus keramischen Fliesen in Kombination mit den ansprechenden hellen Wänden sorgen für ein einladendes und großartiges Ambiente.

Der luxuriöse kombinierte Wohn- und Essbereich mit einer Wohnfläche von ca. 30 m² ist sehr ansprechend gestaltet. Die nach Süden hin vorhandenen Fenster und Türelemente lassen den gesamten Raum durchgehend hell und großzügig wirken. Im Wohnbereich ist die Decke teilweise abgehängt und verfügt über LED-Einbauleuchten, die mit einem modernen Design für eine akzentuierte Beleuchtung sorgen.

Der großzügige Essbereich ist durch weitere Fensterelemente ebenfalls hell und freundlich. Von hier gibt es einen direkten Zugang zur ca. 10 m² großen angrenzenden und hochwertigen Einbauküche mit sämtlichen Elektrogeräten, die von den zukünftigen Eigentümern übernommen werden kann.

Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss ein ca. 13 m² großes Arbeitszimmer oder auch Gästezimmer, ein separates Gäste-WC mit Dusche und ein Hauswirtschaftsraum mit direktem Zugang zum Abstellraum neben der großen Garage.

Über die ‚offene‘ Innentreppenanlage mit exklusiven Marmorstufen ist das 1. Obergeschoss zu erreichen. Die Treppe führt auf eine großzügige Empore, die mit dem Geländer aus Edelstahl in Kombination mit Holz das hochwertige Ambiente unterstreicht.

Im 1. Obergeschoss befinden sich neben dem Elternschlafzimmer noch zwei Kinderzimmer sowie das Hauptbad.  Dieses großzügige und moderne Bad verfügt über zwei Waschbecken, eine Eckbadewanne, WC und Bidet sowie eine sog. ‚Walk-In-Dusche‘. Darüber hinaus ist ein Bereich bereits für eine Sauna vorbereitet.

Im Obergeschoss befindet sich zudem der Zugang zu einem Appartement, das über der vorhandenen Garage ausgebaut wurde. Dieser geräumige und abgeschlossene Bereich mit einer Fläche von ca. 25 m² verfügt über eine Küchenzeile und ist ideal z.B. als Spielzimmer, Hobbyraum, Atelier, Office oder auch als Gästezimmer geeignet – je nach den Wünschen und Vorstellungen der zukünftigen Eigentümer.

Von der großzügigen Empore ist über eine Vollholztreppe der ebenfalls ausgebaute Spitzboden zu erreichen. Dieser Bereich verfügt über Laminatfußboden und ist durch Dreiecksfenster lichtdurchflutet.

Der sehr gepflegte Gartenbereich mit Raseneinsaaten und verschiedenem Baum- und Strauchwerk bietet zwei Terrassen und zudem einen gepflasterten Weg. Im Garten sind darüber hinaus eine Gartenhütte und ein Hochbeet sowie eine Brunnenanlage zur Bewässerung vorhanden. Weiterhin befindet sich hier eine überdachte Sitzecke, von der aus der Sonnenuntergang beobachtet werden kann.

Die Beheizung des Objekts erfolgt über eine zentrale Gasheizungsanlage. In den einzelnen Räumen erfolgt die Heizung im Erdgeschoss über Fußbodenheizung sowie im Obergeschoss durch Radiatoren.

Das Wohnhaus ist großzügig geschnitten, sehr gepflegt und weist keinerlei Reparatur- oder Renovierungsbedarf auf. Das gesamte exklusive und ansprechende Objekt ist regelmäßig umfassend und fachgerecht instandgehalten worden. Die Fußböden sowie Wände und Decken nahezu neuwertig.

Die vorhandenen Dächer des Wohnhauses eigenen sich sehr gut für die Errichtung und den Betrieb einer Photovoltaikanlage. Das ist gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Energiesektor von besonderer Bedeutung ist, da die laufenden Energiekosten nachhaltig sowie dauerhaft gesenkt werden und neben ökologischen Aspekten auch der Wert der Immobilie steigt.

Das Objekt bietet aufgrund der bestehenden Rahmenbedingungen diverse individuelle Möglichkeiten zur Eigennutzung und eignet sich ebenfalls als gewinnbringende und nachhaltige Kapitalanlage.

 

Auf einen Blick

Nachfolgend einige Ausstattungsmerkmale des Objektes:

  • Sehr gute Lage und Infrastruktur
  • Ansprechendes und ruhiges Wohnumfeld
  • 1 1/2-geschossige Massivbauweise
  • Ganzflächige Klinkerfassade
  • Kunststofffenster mit Isolierverglasung und elektrischen Jalousien
  • Sprechanlage
  • Gaszentralheizung
  • Größtenteils Fußbodenheizung
  • Garage mit darüber liegendem ausgebautem Appartement mit Küchenzeile 
  • Ansprechender Eingangsbereich
  • Innenliegendes Treppenhaus mit exklusiven Marmorstufen, Edelstahlgeländer und ‚offene‘ Galerie
  • Holztreppe zum ausgebautem Dachgeschoss mit Dreiecksfenster
  • Exklusive und hochwertige Fußböden
  • Einbauküche mit allen Elektrogeräten
  • Großzügiger Wohn-Essbereich mit teilweise abgehängter Decke mit Halogen-Lichtanlage
  • Bodentiefe Fenster und Terassentüren mit direktem Zugang zum Garten
  • Großes und modernes Bad mit Eckbadewanne und Dusche sowie vorbereiteter Saunabereich
  • Gäste WC
  • Hauswirtschaftsraum
  • Abstellraum mit 380 Volt CEE- Steckdose und Zugang von außen, von der Garage sowie vom Hauswirtschaftsraum
  • Zentrale Staubsaugeranlage
  • Garage mit keramischem Belag und elektrischem Rolltor
  • Sehr gepflegter Garten mit Raseneinsaaten und Sträuchern
  • Gartenhaus
  • Zwei Außenterrassen

 

Lage

Das Objekt befindet sich in der Stadt Rahden im Nordosten von Nordrhein-Westfalen - im nördlichen Bereich des Kreises Minden-Lübbecke.

Das Haus ist ca. 400 m vom reinen Innenstadtkerngebiet und ebenfalls ca. 400 m vom Krankenhaus Rahden entfernt und liegt sehr ruhig in einer Anliegerstraße.

Vielfältige Einkaufsmöglichen wie z. B. Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs, Apotheken, Ärztehaus, Boutiquen sowie auch Sehenswürdigkeiten, Kino etc. fußläufig in wenigen Geh- oder Fahrminuten zu erreichen. Das nahe Umfeld ist rein wohnwirtschaftlich mit Siedlungscharakter durchgehend geprägt.

In einer Entfernung von ca. 2 km befindet sich der überörtlich bekannte Museumshof der Stadt Rahden. Weitere historische Gebäude und zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen Rahden zu einem beliebten Ausflugsziel.

Die Stadt Rahden mit ihren ca. 17.000 Einwohnern ist neben der benachbarten Stadt Espelkamp das regionale Mittel- und Versorgungszentrum im nördlichen Kreis Minden-Lübbecke.

Rahden verfügt über eine gute Infra- und Wirtschaftsstruktur, die überwiegend mittelständisch geprägt ist. Der Schwerpunkt der lokalen Wirtschaft liegt im Bereich Maschinen- und Metallbau sowie Metallguss. Der Dienstleistungs- und Gesundheitssektor ist ebenfalls stark vertreten.  Größtes Unternehmen ist der Maschinenbaukonzern Kolbus GmbH & Co. KG. Zweitgrößtes Unternehmen ist die Heinrich Meier Eisengießerei GmbH & Co. KG.

Eine weitere Aufwertung als Gewerbestandort erhält die Stadt Rahden durch die Ansiedlung der Harting Technologiegruppe, die einen Teil ihrer Verwaltungs- und Produktionstätigkeit aus der Nachbarstadt Espelkamp nach Rahden verlegt und so das ehemalige  ‚Windhorst-Center‘ weiter nutzt.

Die Stadt Rahden liegt etwa 40 km westlich der Stadt Osnabrück; die ehemalige Kreisstadt Lübbecke ist in einer Entfernung von ca. 15 km zu erreichen.

Rahden verfügt über ein sehr gut ausgebautes Netz an Radfahrwegen. Fast alle Ortschaften sind über Radwege an die Innenstadt angeschlossen. Dazu kommen viele verkehrsarme Nebenstraßen.

Der Ort liegt zudem an der ausgeschilderten Bahn-Rad-Route „Weser-Lippe“ und an der  Mühlenroute des Mühlenkreises. Insgesamt 4 Strecken beginnen oder enden in Rahden am Museumshof.

Wanderwege sowie verschiedene Naturdenkmäler und weitere Tourismusziele befinden sich in unmittelbarer Nähe. Dazu gehören zum Beispiel der Naturpark Dümmer sowie auch der Dümmer-See mit seinen vielen touristischen Zielen.

 

Sonstiges

Energieausweis:

Es liegt ein Energiebedarfsausweis v. 19.05.2022 vor. Gültig bis 19.05.2032. Energiebedarf 123,92 kWh/(m²a) . Wesentliche Energieträger: Gas. Baujahr des Objekts lt. Energieausweis: 2003. Energieeffizienzklasse: D

Das Objekt kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit weiteren Informationen.

Machen Sie sich gerne auch selbst ein Bild und vereinbaren Sie mit uns eine Besichtigung. 

Melden Sie sich einfach per Mail (info@home-quadrat.de) oder rufen Sie uns an (+49 5223-1801598) und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

Bei weiteren Fragen bzw. Informationsbedarf, stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!