Sehr gepflegtes Mehrfamilienhaus  mit Freiflächen und Stellplätzen

Objekt-Nr.

009|2022

Objektbezeichnung

Mehrfamilienwohnhaus mit 8 Wohneinheiten plus 2 Souterrain-Apartments zur Kurzzeit-Vermietung

PLZ / Ort

32339 Espelkamp

Preis

930.000 EUR

Objektdaten

Objekt-Nr.

009|2022

Bezeichnung

Mehrfamilienwohnhaus mit 8 Wohneinheiten plus 2 Souterrain-Apartments zur Kurzzeit-Vermietung

PLZ Ort

32339 Espelkamp

Baujahr

1991/2021 Komplettrenovierung

Kaufpreis

930.000 EUR

Grundstücksgröße

1.465 m²

Wohnfläche

Ca. 801 m²

Stellplätze/Carport

10

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Verfügbar ab

Nach Absprache

Vermittlungsprovision

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 4,76 % (inklusive MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann daher keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

 

 

Ansprechpartner

 

 

Dirk Wehmeyer

HomE² - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598

Fax.: +49 5223 1801597

Objektbeschreibung

Das sehr gepflegte Mehrfamilienhaus mit insgesamt acht Wohneinheiten sowie zwei zusätzlichen voll möblierten Einheiten im Souterrain zur Kurzzeitvermietung wurde 1991 errichtet und befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße in Espelkamp - Stadtteil Fiestel.

Das grundsolide und in Massivbauweise errichtete 2 1/2-geschossige Wohnhaus mit Satteldach und Betondachziegeln sowie Kunststofffenstern mit Isolierverglasung ist vollständig verklinkert. Renovierungen erfolgten laufend, u.a. von drei Wohnungen im Jahre 20021 komplett renoviert – incl. der Bäder.

Der Zugang zum Haus sowie der gesamte Hofbereich mit Stellplätzen und Carports ist mit Pflastersteinen hergestellt worden.

Der überdachte Eingangsbereich führt in das innenliegende Treppenhaus. Die Flure und das Treppenhaus sind renoviert und haben einen ganzflächigen Marmorbelag - so verleihen sie dem Wohnobjekt ein harmonisches und ganzheitlich ansprechendes Erscheinungsbild.

Die einzelnen 1-5-Zimmer-Wohnungen sind unterschiedlich groß (zwischen 39,26 und 107,16 m²), ansprechend und nutzungsgerecht geschnitten. Im Dachgeschoss befindet sich noch eine Ausbaureserve, die ab 2030 umgesetzt werden kann.

Das Wohnhaus ist ganzflächig unterkellert und verfügt für die einzelnen Mietparteien über getrennt abzurechnende Heizungs- und Wasseranschlüsse. Die Beheizung des Hauses erfolgt durch Erdgas – die Anlage wurde 2011 erneuert. In den Wohnungen erfolgt die Wärmeübertragung durch Heizkörper (Radiatoren).

Über die Hofeinfahrt oder auch die Kelleraußentreppe gelangt man direkt in die angrenzende Gartenanlage sowie den großzügigen gepflasterten Hof mit Stellplätzen und Carports. Hier steht für jede Mietpartei ein Stellplatz bzw. ein Carport zur Verfügung.

Das Grundstück verfügt im Eingangsbereich über Raseneinsaaten und große Bäume. Der hintere Bereich des Gartens wird von den Mietern der Erdgeschosswohnungen individuell für Terrassen und als Außenbereich genutzt. Die Wohnungen im 1. Obergeschoss verfügen über großzügige Balkone und die Wohnungen im Dachgeschoss haben Erker.

Das Objekt ist zurzeit voll vermietet und eignet sich daher sehr gut als gewinnbringende und nachhaltige Kapitalanlage.

 

Auf einen Blick

Nachfolgend einige Ausstattungsmerkmale des Objektes:

  • Ansprechendes und ruhiges und gehobenes Wohnumfeld
  • Renovierte und nachhaltige gestaltete Wohneinheiten
  • Ansprechend aufgeteilte/geschnittene Wohnungen
  • Langfristige Mietverträge und gutes Hausklima
  • 2 ½-geschossige Massivbauweise mit Satteldach und Klinkermauerwerk
  • Vorgarten mit heimischen Bäumen und Raseneinsaaten
  • Überdachter und gepflegter Eingangsbereich mit Steinstufen
  • Innenliegendes helles Treppenhaus mit Marmorstufen
  • Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • Terrassen im Erdgeschoss, Balkone im Obergeschoss)
  • Vollkeller
  • Großer Hof mit Stellplätzen und Carport

 

Lage

Das Objekt liegt in der seit Jahren aufstrebenden Stadt Espelkamp im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Kreis Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold.

Espelkamp gliedert sich in insgesamt 9 Stadtteile, befindet sich im Norden des Kreises Minden-Lübbecke und hat insgesamt ca. 25.000 Einwohner. Espelkamp Zentrum hat davon mit ca. 15.000 Einwohnern den größten Anteil – im Ortsteil Fiestel mit dem hier aufstehenden Gebäude hat 1000 Einwohner und liegt im Süden von Espelkamp.

Die nächstgelegenen Großstädte sind Osnabrück (40 km südwestlich) und Bielefeld (40 km südlich) sowie die Kreisstadt Minden (20 km östlich). Der internationale Flughafen Hannover ist in einer Entfernung von ca. 75 km zu erreichen; die Stadt Hannover liegt ca. 80 km entfernt.

Die Stadt Espelkamp verfügt über einen Bahnhof. Zudem verkehren Regionalbusse und ein Bürgerbus. Epelkamp ist über die B 239 an das Fernstraßennetz angebunden.

Zahlreiche national und international bekannte Unternehmen verschaffen Espelkamp einen guten Ruf als Technologiestandort. Verkehrsgünstig gelegene baureife Gewerbe- und Industriegrundstücke in einer Größenordnung von mehr als 50.000 m² schaffen gute Voraussetzungen für Expansionen und Neuansiedlungen. Ein neuer, gut ausgebauter Hafen am Mittellandkanal und ein Gründer- und Anwendungszentrum runden die gute Infrastrukturausstattung Espelkamps ab.

Für die Freizeitgestaltung bietet Espelkamp eine breite Palette an Möglichkeiten. Zahlreiche Naherholungsangebote bieten ebenso wie die landwirtschaftlich geprägte Umgebung der Kernstadt mit Wäldern, Seen, dem Mittellandkanal und den historischen Ortschaften samt Sehenswürdigkeiten viele Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Mitten im Stadtgebiet liegen die Erholungsbereiche Große Aue mit Natursee und Badesee und die Naturoase Kleine Aue.

Sämtliche weiteren Schulen, Kindergärten, Ärzte und Apotheken sowie Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Haltestellen des öffentlichen Personennachverkehrs liegen in der nahen Stadt Espelkamp und sind teilweise fußläufig in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.

Sonstiges 

Energieausweis:

Es liegt ein Energiebedarfsausweis v. 26.11.2018 vor.         Gültig bis 26.11.2028. Energiebedarf 97 kWh/(m²a) . Wesentliche Energieträger: Gas. Baujahr des Objekts lt. Energieausweis: 1991/2011. Energieeffizienzklasse: C

Das Objekt kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit weiteren Informationen.

Machen Sie sich gerne auch selbst ein Bild und vereinbaren Sie mit uns eine Besichtigung. 

Melden Sie sich einfach per Mail (info@home-quadrat.de) oder rufen Sie uns an (+49 5223-1801598) und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

Bei weiteren Fragen bzw. Informationsbedarf, stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!