Sehr gut etablierte Senioren- und Pflegeeinrichtung in Espelkamp

Objekt-Nr.

0006|2022

Objektbezeichnung

Senioren- und Pflegeeinrichtung

PLZ / Ort

32339 Espelkamp

Preis

1.485.000 €

Objektdaten

Objekt-Nr.

0006|2022

Bezeichnung

Senioren- und Pflegeeinrichtung

PLZ Ort

32339 Espelkamp

Baujahr

1984

Umbau / Erweiterung

1992, weitere Renovierungen in Folgejahren

Kaufpreis

1.485.000 €

Grundstücksgröße

ca. 5.000 m²

Nutzfläche

ca. 1.486 m²

Zimmer

24 mit Erweiterungspotential

PKW-Stellplätze

ca. 28

Energieausweistyp

In Bearbeitung

Verfügbar ab

Kurzfristig nach Abstimmung

Vermittlungsprovision

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Käuferprovision in Höhe von 4,76 % (inklusive MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Anmerkungen

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Beim dem hier nebenstehenden Objektfoto handelt es sich um eine Aufnahme einer vergleichbaren Einrichtung und nicht um ein Originalfoto.

Ansprechpartner

 

Dirk Wehmeyer

HomE² - Immobilien und mehr! GmbH & Co. KG

Tel.: +49 5223 1801598

Fax.: +49 5223 1801597

Objektbeschreibung

Aufgrund des demografischen Wandels sind Pflegeimmobilien inzwischen eine der besten Kapitalanlagen mit hohen Renditen. Immer mehr Menschen benötigen stationäre Pflege und Betreuung sowie altersgerechten Wohnraum. 

Die hier zum Verkauf stehende langjährig inhabergeführte und sehr gut etablierte Senioren- und Pflegeeinrichtung befindet sich ruhig und ländlich gelegen in Espelkamp-Fabbenstedt

Das Objekt ist eine Einrichtung der vollstationären Dauerpflege, die alle Pflegegrade – incl. Intensivpflege- und Beatmungsplätze – nach dem Sozialgesetzbuch XI versorgt. Zudem bestehen Möglichkeiten zur Kurzzeitpflege, die noch erweitert werden können. Die Auslastung der Einrichtung ist durchgehend hoch und aufgrund der demographischen Entwicklung ist dies auch für die Zukunft zu erwarten. 

Derzeit verfügt das Haus über 7 Einzel- und 17 Doppelzimmer. Bis Ende 2023 werden die bisherigen Doppelzimmer in Einzelzimmer umgebaut.

Darüber hinaus liegen bereits verschiedene Planungen hinsichtlich einer konzeptionellen Erweiterung um 20 zusätzliche Einzelzimmer vor. Hier könnte für die Erweiterung das ebenfalls im Besitz befindliche Nachbargrundstück, welches derzeitig als Park-/Gartenanlage von der Einrichtung genutzt wird, verwendet werden.  

Die Einrichtung verfügt über einen Verwaltungs- und einen Küchen- sowie einen separaten Essbereich in den Stationen/Stockwerken. Für zahlreiche soziale und therapeutische Gruppen- und Einzelangebote stehen in der Einrichtung ebenfalls Räumlichkeiten zur Verfügung.  Dazu gehören Funktions- sowie Therapie- und Gemeinschaftsräume. Ein Gartenbereich von ca. 1.000 m² mit einem Freisitz ist ebenfalls vorhanden.

Ein Parkplatz mit ca. 28 Stellplätzen ist auf dem Grundstück bzw. direkt angrenzend vorhanden. Drei weitere Stellplätze der Einrichtung sind von der Stadt Espelkamp auf Dauer gepachtet.

Derzeit sind 33 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Einrichtung beschäftigt. Mit einem weiteren örtlichen Betreiber besteht eine Ausbildungskooperation.

 

Lage

Die hier zum Verkauf stehende langjährig etablierte Einrichtung befindet sich in der Stadt Espelkamp im nordöstlichen NRW (Kreis Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold).

Espelkamp gliedert sich in insgesamt 9 Stadtteile, befindet sich im Norden des Kreises Minden-Lübbecke und hat insgesamt ca. 25.000 Einwohner.

Die Einrichtung ist in einer Entfernung von ca. 5 km bis zum Stadtzentraum von Espelkamp mit seinen zahlreichen Kultur- und Kaufangeboten entfernt.

Die nächstgelegenen Großstädte sind Osnabrück (40 km südwestlich) und Bielefeld (40 km südlich) sowie die Kreisstadt Minden (20 km östlich). Der internationale Flughafen Hannover ist in einer Entfernung von ca. 75 km zu erreichen. Die Stadt Hannover liegt ca. 80 km entfernt. Espelkamp ist über die B 239 („Lübbecker Straße“) an das Fernstraßennetz angebunden.

Eine Vielzahl national und international bekannte Unternehmen verschaffen Espelkamp einen guten Ruf als Technologiestandort. Ein neuer, gut ausgebauter Hafen am Mittellandkanal und ein Gründer- und Anwendungszentrum runden die gute Infrastrukturausstattung ab.

Sämtliche weiteren Schulen, Kindergärten, Ärzte und Apotheken sowie Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Haltestellen des öffentlichen Personennachverkehrs liegen in unmittelbarer Nähe und sind teilweise fußläufig in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.

Exposé/Besichtiungstermine

Das Objekt kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit weiteren Informationen.

Machen Sie sich gerne auch selbst ein Bild und vereinbaren Sie mit uns eine Besichtigung. 

Melden Sie sich einfach per Mail (info@home-quadrat.de) oder rufen Sie uns an (+49 5223-1801598) und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

Bei weiteren Fragen bzw. Informationsbedarf, stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!